Werner Lau: neuer Heimathafen für die MY Sheena

Nord-Nilandhe Atoll
Nord-Nilandhe Atoll – ideale Kombination von Tauchurlaub und Safaritour. Foto: © Werner Lau

MY Sheena ab Juli 2017 in Filitheyo

Die MY Sheena startet ab Juli 2017 alle regulären Touren von ihrem neuen Stützpunkt im Nord-Nilandhe Atoll. Auf Wunsch seiner Gäste verlegt Werner Lau den bisherigen Heimathafen seines Safarischiffs von Medhufushi im Meemu Atoll nach Filitheyo. Die Diving Centers Werner Lau bieten seit Jahren Tauchabenteuer der Spitzenklasse in den Gewässern der Malediven an.




Nord-Nilandhe Atoll – ideale Kombination von Tauchurlaub und Safaritour

Viele Tauchgäste von Werner Lau möchten die Tour auf der MY Sheena mit einem Strandurlaub in einem attraktiven Hotel verbinden. Aus diesem Grund verlegt der bekannte Tauchreiseveranstalter den Stützpunkt des Safarischiffs auf die malerische Insel Filitheyo im Nord-Nilandhe Atoll.

Filitheyo zeichnet sich vor allem durch die hervorragende Lage aus. Neben dem eigenen Hausriff eignet sich die Insel bestens für Bootstouren im Süden der Malediven. Werner Lau nimmt deshalb attraktive Tauchplätze im Nord-Nilandhe Atoll in den Plan seiner 7-Tages-Touren auf. Alle Tauchsafaris mit der MY Sheena starten und enden weiterhin sonntags. Die einzige Ausnahme stellt die 10-Tages-Sommerspecialtour dar. Sonderwünsche wie Zwei-Wochen- oder Vollchartersafari können nach Absprache neben den normalen Touren gebucht werden.

Insel Filitheyo im Nord-Nilandhe Atoll

Insel Filitheyo im Nord-Nilandhe Atoll. Foto: © Werner Lau

Auf den Spuren von Walhaien und Mantas

Das Werner Lau Sommer-Special beginnt am 27.8. sowie am 7.9.17. Die MY Sheena sticht jeweils für zehn Tage in See und begibt sich im Ari-Atoll, dem Nord-Male-Atoll sowie dem Süd-Male-Atoll auf die Suche nach Walhaien und Mantarochen. Start- und Endpunkt der beiden Touren ist das Male-Atoll. Der Preis für das Sommer-Special liegt bei 2.260 Euro pro Person. Zu den Leistungen gehören: Standard-Doppelkabine, Vollpension an Bord, drei Tauchgänge pro Tag sowie Nitrox for free.

Mantas in Nord-Male-Atoll

Walhai in Nord-Male-Atoll

Im Nord-Nilandhe Atoll hat man gute Chancen Mantas und Walhaie zu begegnen. Foto: © Werner Lau

Spartipp von Werner Lau

Die regulären 7-Tages-Touren an Bord der MY Sheena beginnen und enden ab Juli im Nord-Nilandhe Atoll. Die Tauchgäste von Werner Lau müssen deshalb zwei zusätzliche Airtaxi-Flüge von beziehungsweise nach Male einplanen. Wer in der Woche vor oder nach der Sheena Sommer-Special 10-Tagestour eine normale Wochentour bucht, spart dadurch einen der Transferflüge ein.

Sonstige Informationen und Buchungsanfragen gibt es per E-Mail (booksheena@wernerlau.com) oder telefonisch (040 692 105 38).




Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.