Tauchen in Norwegen mit „extratour“

Kaltwasserkorallen in Norwegen
Foto: © Gulen Dive Resort/Christian Skauge

Neu bei extratour: die Nordwestküste Norwegens

Als heißer Tipp wird unter Kaltwassertauchern der Sognefjord in Norwegen gehandelt. Neben Weichkorallen und Kelpwäldern ist hier eine große Anzahl an Wracks mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu finden, die betaucht werden können. Das Gulen Dive Resort ist ein idealer Ausgangspunkt, die Nordwestküste Norwegens und ihre einzigartige Unterwasserwelt kennenzulernen.




Tauchen im Land der Mitternachtssonne

Eine herrliche Landschaft mit einsamen Seen, Bergen, verträumten Dörfern, Fjorden und Wasserfällen: Das erwartet Besucher des Königreichs Norwegen. Mit spektakulären Naturphänomenen wie den Polarlichtern und der Mitternachtssonne zeigt sich das Land von seiner mystischen Seite. Kein Wunder, dass sich viele Erzählungen um geheimnisvolle Fabelwesen, die Trolle, ranken.

Das Gulen Dive Resort

Unmittelbar am Meer nahe der Mündung des Sognefjord befindet sich das Gulen Dive Resort. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können bei abwechslungsreichen Tauchgängen eine einzigartige Unterwasserwelt entdecken. Besonders bekannt ist das Gebiet wegen seiner Vielfalt an Nacktschnecken. Darunter gibt es sogar Arten, die bis zu ihrer Entdeckung in norwegischen Gewässern unbekannt waren.

Das Gulen Dive Resort bietet zu bestimmten Zeiten Spezialtouren an: die “Nudibranch Safari” und die “Periphylla Safari”. Die “Nudibranch Safari” ist ein Workshop, bei dem die Teilnehmer Interessantes über das Leben von Nacktschnecken erfahren. Zusätzlich zeigt der bekannte Unterwasserfotograf Christian Skauge, wie man Schnecken professionell fotografiert.

Kosten

Eine Woche im Gulen Dive Resort inklusive 10 Tauchgängen kostet pro Person ab 1035 Euro. Anreise und Verpflegung sind nicht im Preis eingeschlossen.

Weitere Informationen gibt es unter:  www.extratour-tauchreisen.de




Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.