Tarierweste

Werbung

Was ist eine Tarierweste?

Zu jeder Taucherausrüstung gehört auch die Tarierweste, denn sie ist für die Regulierung der Tauchtiefe zuständig. Je nachdem wie tief getaucht werden soll, kann entweder Luft in die Tarierweste gefüllt oder wieder herausgelassen werden. Auf diese Weise kann jeder Taucher den Auf- und Abtrieb ausgleichen und ist so in der Lage, eine konstante Tauchtiefe zu halten.

Aber die Tarierweste hat noch eine andere Funktion, denn an ihr wird die Druckluftflasche befestigt. Unterschieden werden Tarierwesten in drei unterschiedlichen Modellen. Es gibt das so genannte Divers Jacket oder auch ADV Jacket, das den Vorteil hat, dass es sich leicht tragen und an- und ausziehen lässt. Das Wing Jacket hat einen eingenähten Luftsack im Rückenteil, das dem Taucher Taucher mehr Bewegungsfreiheit verschafft. Das Stabilizing Jacket wird aufgrund seines komplizierten Aufbaus fast nur von Berufstauchern und eher selten von Hobbytauchern genutzt. Das Hybrid Jacket ist praktisch eine Mischung aus dem Divers Jacket und Wing Jacket.

 

© 2013 - 2019 TAUCHER.DE - Alle Rechte Vorbehalten

Presse|Mediadaten|Unsere Banner|Kontakt|FAQ|AGB|Datenschutz|Impressum