Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Indoor Tauchen im Dive4Life, Siegburg #3788
    Jenny
    Mitglied

    Ich war inzwischen Indoor und Outdoor tauchen. Natürlich ist Outdoor viel reizvoller, zumal es dort auch mehr zu sehen gibt. Aber als Anfänger war Indoor perfekt. Das gab ein gutes Gefühl von Sicherheit. Vorteil ist auch, dass man sich einfacher orientieren kann. Vor allem, wenn man keine Ahnung von Navigation unter Wasser hat, ist es so viel einfacher.
    Siegburg ist in meinen Augen gut für Anfänger geeignet. Es gibt ausreichend Plattformen auf 5m und 7m, wo man in Ruhe seine Übungen machen kann. Der Einstieg ist einfach und auch andere Einstiegsmöglichkeiten sind möglich und können geübt werden. Und das beste ist, dass man im schlimmsten Fall von Bodenkontakt keine Riffe oder ähnliches beschädigt und keinen Grund aufwirbelt. Also immer gute Sicht und die Wassertemperatur von 26 Grad waren auch sehr einladend. 🙂

    als Antwort auf: SSI Brevet Nummer #3787
    Jenny
    Mitglied

    Ich hab mein Schein bei SSI gemacht. Die haben auch eine eigene App. Dort sind auch nochmal alle Brevets gespeichert. Vermutlich haben auch die anderen Organisationen mittlerweile Apps.

    als Antwort auf: Ideale Anfängertauchgebiete #3508
    Jenny
    Mitglied

    Ich war als Tauchanfänger in Kroatien, genauer in Selce, tauchen. Fand es ganz gut. Die Basis war klasse, hat uns geholfen und unterstützt. Der Einstieg war einfach. Wir waren im Mai und die Temperaturen waren ganz angenehm…

    als Antwort auf: Was kostet eine neue Tauchausrüstung für Anfänger? #3507
    Jenny
    Mitglied

    Hallo Hansjoerg,

    Ich habe letztes Jahr meinen OWD gemacht und mich auch gleich entsprechend ausgestattet. Mit einer guten Ausrüstung von Markenherstellern habe ich ca. 2.500 Euro ausgegeben. Dabei hat mein Tauchcomputer Galileo Luna ganz schön zu Buche geschlagen.
    Ich will halt sichergehen, dass mir möglichst wenig passieren kann. Da gebe ich gern schon ein paar Euro mehr aus. Normalerweise nutzt man seine Ausrüstung ja auch eine grenze Weile und wartet alle Systeme ordentlich. Das heißt es ist eine Investition für’s Leben.

    Ich hoffe, ich konnte dich etwas aufschlauen. Ansonsten gern fragen!

    Viele Grüsse

    als Antwort auf: Tauchseen in Deutschland #2393
    Jenny
    Mitglied

    Hi Maik,

    Ich komm selbst aus dem Stuttgarter Raum und wäre an Tauchplätzen interessiert. Wenn du einen tollen gefunden hast, gib mal Bescheid.
    Mein Tauchschule geht öfters nach Kehl und irgendwo bei Karlsruhe soll es auch einen tollen See geben. Muss ich aber nochmal genau recherchieren, wo sie da immer hingehen.
    Hab aber auch schon gesehen, dass es Apps gibt, die die nächsten Tauchplätzen im Umkreis anzeigen. Sogar mit Infos und Bewertungen…

    als Antwort auf: technisches Tauchen nur für Profis mit spezieller Ausbildung #2392
    Jenny
    Mitglied

    Jetzt hab ich schon geacht, du bist selbst Tec-Diver. Du hast dich so wissend angehört. 🙂
    Ich selbst hab auch leider keine Erfahrung. Aber ich habe mal einen kennengelernt. Sie haben echt viel Theorie zu büffeln und ein ordentliches Praxis-Programm zu absolvieren. Wir haben im Indoor-Tauchcenter in Siegburg mal ein paar Tech-Diver in der Ausbildung beobachtet. Sah spannend aus.

    als Antwort auf: Schätze ohne Ende #2391
    Jenny
    Mitglied

    Hi Ramona,

    Euer Ausflug hört sich wirklich gut und interessant an.
    Ich möchte auch gern demnächst das Wrack-Specialty absolvieren und dann endlich ein Wrack erkunden.
    Wo habt ihr den Tauchgang gemacht? Kannst du das Wrack empfehlen und habt ihr inzwischen weitere Wracks ertaucht?

    als Antwort auf: Tauchplätze in Kroatien #2389
    Jenny
    Mitglied

    Hi Richard,

    Ich war im Mai auch in Kroatien, in Selce. Wir haben dort unsere OWD- Kurs beendet. Das Wasser war wirklich toll und die Sicht super. Aufgrund unserer Ausbildung waren wir nur am Hausriff.
    Die Tauchbasis war echt toll, die Leute wirklich sehr nett und zuvorkommend und gut ausgestattet. Die haben auch Ausflüge mit dem Boot angeboten. Draußen so es ganz tolle Riffe geben.
    Mir hat das Tauchen in Kroatien super gefallen. Unsere Tauchschule macht öfters Ausflüge nach Kroatien. Da werde ich sicher das nächste Mal wieder dabei sein.

    wir sind mit dem Auto von Stuttgart aus gefahren. Es fuhr sich erstaunlich gut. Ich war überrascht, wie gut sich die Strecke fährt… Wirklich nur zum empfehlen.

    als Antwort auf: Tauchausbildung bei SSI #2388
    Jenny
    Mitglied

    Hi Michel,

    Ich hab auch mein Tauchschein bei SSI gemacht. Ich hatte mich auch vorab bei PADI informiert, aber ich fand die Ausbildung bei SSI etwas intensiver und ausführlicher. Dazu kommt, dass die Tauchschule meines Vertrauens halt eben im SSI-Verband ist.
    Aber ich kann Bernhard nur zustimmen, es kommt auf den Tauchlehrer an. Die Sympathie muss stimmen und man muss sich wohl fühlen. Immerhin ist der Sport auch nicht ganz ungefährlich und die Ausbildung extrem wichtig. Ich würde mich auch vorab bei mehreren Tauchschulen informieren bevor ich mich für eine Tauchschule entscheide. Das sollte man dann einfach auf sein Gefühl hören, unabhängig vom Verband.

    als Antwort auf: Webmail auf Taucher.de #2387
    Jenny
    Mitglied

    Hi Michael,

    Ich hab auch eine Taucher.de Mailadresse. Ist echt super und auch wirklich kostenlos. Der Vorteil ist, dass momentan noch viele Namen, Nickname usw verfügbar sind. Also noch viel Auswahl 🙂
    Vor allem ist die Seite einfach zu bedienen, super übersichtlich und ansprechend gestaltet. Echt toll.
    Und so eine tolle Mailadresse haben noch nicht viele… 🙂

    Grüße
    Jenny

    als Antwort auf: Tauchsafari im Roten Meer!!! #1294
    Jenny
    Mitglied

    Hallo Mario,

    Warst du jetzt schon in Ägypten oder hast du es noch vor?

    Ich überleg auch im Oktober nach Ägypten zu reisen, so Richtung Marsa Alam. Bin aber auch etwas irritiert wegen der politischen Lage. Hast du noch was rausgefunden?

    Alle die ich frage sagen immer, dass man von der politischen Situation nichts mitbekommt. Kann ich mir bei Marsa Alam aber auch gut vorstellen. Ich denke, im Norden des Landes sieht es sicher gefährlicher aus.

    Was denkst du?

    Grüße
    Jenny

    als Antwort auf: Hallo, hier bin ich #1293
    Jenny
    Mitglied

    Hallo Jürgen,

    Wo tauchst du am Liebsten in warmen Gewässern?
    Suche nämlich noch ein nächstes Urlaubsziel. Kannst du auch Reiseziele für Anfänger empfehlen?

    Danke & Grüße
    Jenny

    als Antwort auf: Hallo zusammen #1292
    Jenny
    Mitglied

    Hallo Bernhard,

    Willkommen auf Taucher.de 😉

    Was ist das für ein Fisch in deinem Profilfoto? Hat auch bisl Ähnlichkeit mit einer Krabbe …

    Grüße
    Jenny

    als Antwort auf: Uwatec Luna oder Subgear XP10? #1291
    Jenny
    Mitglied

    Hallo Carsten,

    Vielen Dank für deine Antwort.
    Ich hab mich dann doch für den Luna entschieden. Vor allem wegen dem größeren Display. Aber im Endeffekt sind beide TC auf ihre Weise super. Wie gesagt, der entscheidend Punkt war das Display und die Ansicht.
    Ich hab ihn sogar gleich ausprobiert und kann mich bisher nicht beklagen. Ich hoffe, dass sich diese Anschaffung gelohnt hat und ich die nächsten vielen Jahre ne Menge Freude und wenig Probleme damit hab…

    Nochmals Danke für deine Meinung. Es war für mich als Anfänger sehr hilfreich. Gar nicht so einfach, alles zu bedenken…

    Danke & viele Grüße

    Jenny

    als Antwort auf: So, wie versprochen bin auch da! #1249
    Jenny
    Mitglied

    Hi Mario,

    Toll, das du uns nicht vergessen hast.
    Schön, dass du da bist. Wir hoffen es gefällt euch.

    Schneeweiße Grüße nach Ägypten.
    Was macht das Wetter bei dir? Bei uns schneit es gerade….

    Jenny

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)