Startseite Foren Tauchen Allgemein Tauchanfänger Ideale Anfängertauchgebiete

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Jenny vor 5 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #2634

    Dave Atlantis
    Mitglied

    Hallo,

    ich plane momentan meinen nächsten Urlaub. Da ich Tauchanfänger bin, wollte ich mich mal erkundigen, wo man anfängertauglich Urlaub machen kann. Ich selber habe Griechenland ins Auge gefasst, wenn jemand in der Gegend gute Tipps hat, wäre das wirklich super!

    #2645

    Alex
    Mitglied

    Moin Dave,

    ich war in Spanien einmal tauchen. Wunderbar dort. Ich war Anfänger und habe zum ersten Mal dort getaucht. Kann ich nur empfehlen. Die Landschaft im Wasser war wunderbar.

    #2654

    Hey Dave,
    bin auch noch Tauchanfänger. Meine erste Erfahrung habe ich allerdings in Italien auf Sardinien gemacht. Ich fand, dass Mittelmeer hat sich sehr geeignet und ich kann es nur weiterempfehlen..

    #2698

    Melise
    Mitglied

    Sardinien wurde mir auch schon als gutes Gebiet für Tauchneulinge genannt. Es gibt ja auch zahlreiche „scuola subs“ Tauchschulen dort. Allerdings sind die Flüge von Deutschland nach Olbia recht teuer ;).

    #2716

    Anna Hagen
    Mitglied

    Hallo
    ich habe auch in Spanien und Italien angefangen. Allerdngs habe ich jetzt auch von einem Freund gehört, dass Australien ganz fantastische anfängergebiete hat mit natürlich ziemlich faszinierender Unterwasserflora und -fauna! 🙂 und da soll es auch billiger sein 🙂

    #2719

    Australien ist bestimmt nicht übel,,wenn du nicht mit Quallen und Haien in Berührung kommst, ich kann Thailand empfehlen,,, gute Origanisation mit europäischen Inhabern,, kaum Extremes, einfach was für Anfänger und Genusstaucher,, ,Guter Ort ist Ko Tao bei Ko Samui

    #2736

    Katja Hahn
    Mitglied

    Hallo
    kennst du dich in australien bezüglich Tauchen aus? ich möchte gerne in einer Gruppe dorthin reisen, kannst du da was empfehlen? Und wie ist das mit den Quallen? Gibt es da bestimmte gebiete oder muss ich allgemein aufpassen?
    Danke 😉

    #2741

    Lisa Linner
    Mitglied

    Hey katja
    ich war im vergangenen jahr in australien tauchen und es war wirklich ein unvergessliches ereignis!
    ich war sowohl am great barrier reef als auch am weniger bekannten ningaloo reef ( auf der westseite) und es war echt hammer! mit quallen hatte ich keine probleme, es wird aber schon empfohlen einen stingersuit zu tragen.
    hoffe ich konnte dir weiterhelfen 😉

    #2941

    Ich denke ein absolut ideales Einsteigergebiet gibt es gar nicht,, denn alle Tauchgründe haben ihre Vorteile. Wenn du neu bist interessieren dich die grossen Dinge,, bist du lange dabei,, sind es auch die kleinen, die du gar nicht am Anfang zu schätzen weisst. Klar wenn man dafür zahlen muss, sollte es sich lohnen.

    #3016

    Werner
    Mitglied

    muss es denn irgendetwas Besonderes sein?Ich kann da Martin nur zustimmen, wenn er sagt alle Tauchgebiete haben ihren Reiz, Ok ich würde jetzt auch nicht die ersten 20 mal nur im Hallenbad tauchen wollen. Aber warum nicht ein kleiner See? Alles ist total spannenden bei den ersten Tauchgängen – bei weiteren sowieso.

    #3508

    Jenny
    Mitglied

    Ich war als Tauchanfänger in Kroatien, genauer in Selce, tauchen. Fand es ganz gut. Die Basis war klasse, hat uns geholfen und unterstützt. Der Einstieg war einfach. Wir waren im Mai und die Temperaturen waren ganz angenehm…

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.