Poseidon – Xstream Deep MK3

Startseite Foren Tauchausrüstung Atemregler Poseidon – Xstream Deep MK3

Schlagwörter: , ,

  • Dieses Thema hat 17 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Jahre von Michael.
Ansicht von 3 Beiträgen - 16 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #4859
    Michael
    Mitglied

    Wow, mein ältester Xstream (kein MK3) hat mittlerweile knapp 1000 Tg drauf und bisher ist das Ventil noch vollständig funktional. Ich werde es aber beobachten, danke für den Hinweis!

    Welche Auswirkungen hat denn der geplatzte Mitteldruckschlauch gehabt? War das ein kompletter Abriss oder ist er geschlenzt? Ich frage nur, da ich soetwas noch nie live gesehen haben.

    Die wirklich sauteuren Schläuche mit Ventil habe ich mittlerweile nicht mehr in Gebrauch. Bei der einzigen Xstream-1.-Stufe ohne Ü-Ventil habe ich das mittlerweile nachgerüstet…

    #4860
    Michael
    Mitglied

    Der ist aufgeplatzt wie ne Wurst im kochenden Wasser. Nicht komplett gerissen und hat auch nicht um sich geschlagen, sondern hielt sich noch an ein paar Fasern und es wurde richtig laut hinter dem Kopf!
    Das passierte, als ich gerade mit einem Tauchschüler (10 Jahre) zum Wasser ging in der Mittagssonne Spaniens.
    Zum Glück passierte es auf dem Weg!!!
    Hatte dann aber noch nen Reserve-Schlauch und konnt schnell wechseln. Der Schüler hat auch seinen Junior-OWD gemacht mit ner einzigartigen Erfahrung

    Ich rate, wenn man etwas mehr taucht, einen Mitteldrucktester sich zuzulegen. Den schließt man einfach am Inflator-Mitteldruckschlauch an. In der Regel, mit wenigen Ausnahmen, müsste der Druck bei 9,5Bar dann liegen. Wichtiger ist aber, ob er auch konstant bleibt!

    #4861
    Michael
    Mitglied

    habe daran noch nicht rumgespielt. Aber bei hoher Atemarbeit merkt man, so denke ich, die Unterschiede. Was natürlich sicher ist, dass bei niedrigerem Druck der Widerstand des Ventils leichter ist. Schließlich verschließt das erst bei Druck und deswegen blasen die Regler beim aufdrehen auch erstmal ab.

    Schließe das doch mal an eine Prüfbank an und schau auf die Ergebnisse? Mein nächster Termin an einer Prüfbank wird erst wieder im März sein 🙂

Ansicht von 3 Beiträgen - 16 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.