Liquid Sports vertreibt jetzt auch Oceanic, Hollis und Lavacore

Liquid Sports Team
Das Team von Liquid Sports erweitert sein Aufgabenspektrum. Foto: © Liquid Sports

Liquid Sports vergrößert sein Angebot

Die Tauchprodukte von Hollis, Lavacore und Oceanic werden in Zukunft exklusiv von Liquid Sports in Kiel vertrieben. Das Unternehmen, das für den Vertrieb der Premiummarke Xcel Neopren bekannt ist, vergrößert damit deutlich seine Angebotspalette.




Europavertrieb von American Underwater Products zieht um

Die Vertriebsgemeinschaft American Underwater Products (AUP Europe GmbH) wandert von Augsburg in den Norden Deutschlands. Das Sortiment von AUP umfasst unter anderem die Marken Lavacore, Hollis und Oceanic. Der Vertrieb erfolgt zukünftig durch die engagierte Firma Liquid Sports GmbH in Kiel. Jürgen Steiger, Leiter der Importabteilung von Liquid Sports, ist stolz darauf, die hochwertigen Tauchprodukte von AUP und Xcel aus einer Hand anbieten zu können.

Liquid Sports hat mit Oceanic, Lavacore und Hollis weitere Premiummarken im Angebot

Liquid Sports vertreibt die Spitzenprodukte von AUP exklusiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen setzt auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Europalager in England. Dadurch soll ein optimaler Service sowie ein schneller Versand der Ausrüstungsteile gewährleistet werden.

In einer Pressemitteilung gab Philipp Horn, CEO von Liquid Sports, Folgendes bekannt: „Wir freuen uns in Addition zu Xcel mit den Marken Oceanic, Hollis und Lavacore weitere Spitzenprodukte im Tauchsegment in unserem Haus vertreten zu können und sind hoch motiviert, den Glanz der Produkte von AUP zu repräsentieren.“

Video von Oceanic

Bitte akzeptieren Sie YouTube cookies, um das Video abzuspielen. Indem Sie akzeptieren, wird Ihnen der Service durch YouTube als Angebot Dritter zur Verfügung gestellt. Die dementsprechende Datenschutzerklärung finden Sie hier:

YouTube privacy policy

Nach Akzeptierung wird die Seite neu geladen.




Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.