Inflator

Werbung

Was ist ein Inflator?

Der Inflator ist für den Taucher wichtig, denn mit diesem Gerät kann er die Füllmenge der Luftkammer im Jacket jederzeit regulieren und so den Schwebezustand unter Wasser ermöglichen. Das funktioniert, wenn der Inflator entweder gefüllt oder geleert wird. Durch das Mundstück, das sich an jedem Inflator befindet, ist aber auch ein manuelles Einblasen möglich. Aber dazu muss der Taucher natürlich seinen Atemregler aus dem Mund nehmen.

In der Regel ist der Inflator in der heutigen Zeit als sogenannter Zweitautomat ausgelegt und es gibt keinen festen Platz in der Ausrüstung für dieses Gerät. Wo der Inflator also angebracht wird, muss jeder Taucher selbst entscheiden. Es ist allerdings immer sinnvoll, den Inflator dort anzubringen, wo er im Notfall schnell zu finden ist, denn eine lange Suche kann unter Umständen sogar lebensgefährlich für den Taucher werden. Jeder Taucher ist gut beraten, einen Inflator mitzuführen. Auch wenn er nur selten zum Einsatz kommt, so stellt er doch eine Art Versicherung dar.

 

© 2013 - 2019 TAUCHER.DE - Alle Rechte Vorbehalten

Presse|Mediadaten|Unsere Banner|Kontakt|FAQ|AGB|Datenschutz|Impressum