Startseite Foren Tauchen Allgemein Biologie und Umweltschutz Eingeschleppte Arten

Schlagwörter: 

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #2762

    Hallo zusammen,
    bei einem meiner letzten Tauchgänge in der Nähe von Karlsruhe haben wir am Seegrund Unmengen wirklich riesiger Kaulquappen gesehen – vermutlich Ochsenfrösche, die sich immer weiter ausbreiten und vor Fischen und sogar Mäusen keinen Halt machen. Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht und Tiere entdeckt, die da bestimmt nichts zu suchen hatten?

    #2937
    Josef Maier
    Mitglied

    Ja hab ich aber nicht in Deutschland,, in Belize sind jetzt Feuerfische aufgetaucht, die sollten dort gar nicht vorkommen, da sie dort keine natürlichen Feinde haben,, breiten diese gierigen Fressfische sich wie Mückenschwärme aus und machen die Riss leer.

    #2940

    Man redet immer nur von den eingeschleppten Arten an den karibischen Riffen, dabei gibt es das Problem durchaus auch in Europa und da besonders in Ost -und Nordsee, die Pazifische Auster und die Amerikanische Schwertmuschel haben die einheimischen Arten verdrängt und zudem noch fremde Erreger mit eingeschleppt

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.