DAN USA vergibt dreimonatige Praktikumsstelle für deutsche Studenten

DAN USA Praktikumstelle

Research Praktikantin Tara Narowski mit dem Direktor Peter Buzzacott. Foto: © DAN USA

Datenanalyse von Tauchunfällen in Durham, North Carolina

Die amerikanische Organisation von DAN (Divers Alert Network) sucht Praktikanten aus Deutschland für ein spannendes Projekt in den USA. Im Rahmen eines dreimonatigen Praktikums in Durham, North Carolina, können sich Studenten an der Ursachenforschung tödlicher Tauchunfälle beteiligen und eigenständige wissenschaftliche Leistungen erbringen.

Werbung

RISE-Weltweit Programm des Deutschen Akademischen Austauschdienstes

Die Praktikumsstelle von DAN USA ist über den Deutschen Akademischen Austauschdienst e. V. (DAAD) ausgeschrieben. Unter anderem soll eine Analyse der Daten von verschiedenen Autopsien bei tödlichen Tauchunfällen durchgeführt werden. Ab sofort können sich Studenten für ein Stipendium über das RISE-Weltweit Programm (Research Internships in Science and Engineering) des DAAD bewerben. Anmeldeschluss ist der 22.12.2016.

Praktikum in den USA mit dem Divers Alert Network

Die Tauchsicherheitsorganisation DAN hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Tauchsport durch eigene Forschungen sicherer zu gestalten. Einen wichtigen Aspekt stellen die Untersuchungen von Unfallursachen dar. Aus diesem Grund bietet die amerikanische Organisation von DAN seit 18 Jahren interessierten Studenten verschiedene Praktikumsplätze an.

Dr. Peter Buzzacott, Direktor für Kontrolle und Unfallvermeidung von DAN USA, erklärt die Aufgabenstellung für das Praktikum 2017: „Der Praktikant der jetzt ausgeschriebenen Stelle wird unter anderem die letzten 1.000 Autopsien von tödlichen Tauchunfällen analysieren. Es geht darum herauszufinden, welche Biomarker mit bestimmten Todesursachen beim Tauchen in Verbindung stehen und welche nicht. Das könnte die Untersuchung von Todesursachen in Zukunft genauer machen. Dadurch wiederum können unter Umständen Risikofaktoren erkannt und Sicherheitsempfehlungen für Taucher erarbeitet werden.“

Voraussetzungen und Anmeldung

Das wissenschaftliche Praktikum bei DAN USA (Praktikum Nummer: US-ME-3044) steht allen deutschen Bachelorstudentinnen und -studenten offen. Vorausgesetzt werden sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache. Ein Tauchschein ist nicht zwingend erforderlich. Die Anmeldung erfolgt über den DAAD bis einschließlich 22.12.16. Das Praktikum beginnt im Juni 2017 und dauert voraussichtlich 12 Wochen. Eine vollständige Beschreibung ist unter http://bit.ly/DANUSAIntern verfügbar.

Hinweise

Sonstige Informationen zur Stipendienvergabe sowie zum DAAD RISE-Weltweit Programm gibt es unter:

Weitere Infos über das Divers Alert Network:

Diesen Artikel jetzt im Forum diskutieren –––––––  oder  ––––––– Artikel weiter empfehlen

Antworten

Kommentar schreiben

© 2013 - 2018 TAUCHER.DE - Alle Rechte Vorbehalten

Presse|Mediadaten|Unsere Banner|Kontakt|FAQ|AGB|Datenschutz|Impressum