Grüner Grenzlandsee

0

Der Grüne Grenzlandsee ist ein ehemaliger Baggersee in der niedersächsischen Stadt Bad Bentheim – direkt an der Grenze von der Niederlande. Seine Länge beträgt rund 550 Meter und die Breite schwankt zwischen 140 und 300 Metern. Die Wasserfläche beträgt rund 7 ha. Seit dem Jahr 2012 ist der See an eine Tauchschule aus Gronau ( MS-ProDive ) verpachtet.

Mach mit und sende uns Deinen Erfahrungsbericht zu
Bericht zu Grüner Grenzlandsee von 4349
Weitere Informationen

Seesteckbrief

Größe (ha): 7

Länge (m): 550

Breite (m): 150-300

Tiefe ø: k.A.

Tiefe max.: 15 m

Wasser: Süßwasser

Boden: Mischboden

Interessante Fauna: Ja

Interessante Flora: Ja

Fotografisch interessant: Ja

Tauchplatz-Details

Ort: Bad Bentheim

Anfahrt/Anreise: k.A.

Örtlichkeit/Einstieg: k.A.

Parkplatz vor Ort: Ja

Füllstation in der Nähe: Ja

WC/Dusche vorhanden: WC

Tauchen

Ausbildung erlaubt: Ja

Eistauchen erlaubt: Nein

Nachttauchen erlaubt: Unbekannt

Erreichbarkeit: Landtauchgang

Schwierigkeit: Anfänger-TG

Tauchgangstyp

Wrack-TG: Nein

Strömung: Nein

Höhlen-TG: Nein

Bergsee: Nein

Info

Tauchregulierung: k.A.

Notruf/Kammer: k.A.

Regionale Ansprechpartner: MS-ProDive in Gronau

Stand: 12. August 2014
Die Daten sind unvollständig oder nicht mehr aktuell?
Klicke hier, um die Daten zu ändern!
Formular schliessen
4349 tauchplaetze
Für Seitenbetreiber:
Buttons und aktuelle Bewertung auf die eigenen Webseite einbindenTaucher.de Button einbinden

Noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.

© 2013 - 2019 TAUCHER.DE - Alle Rechte Vorbehalten

Presse|Mediadaten|Unsere Banner|Kontakt|FAQ|AGB|Datenschutz|Impressum