Tauchsport Versicherung – lohnt das?

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Dieter Blume vor 5 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
Autor Artikel
Autor Artikel
13. September 2013 at 21:10 #2667

Richard Werner
Mitglied

Der VDST bietet eine Tauchsport-Versicherung ohne Mehrkosten inklusive Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung plus eine ganz allgemeine Auslandsreisekrankenversicherung an. Was haltet ihr davon lohnt das ? Od,er gibt es bessere Alternativen?

16. September 2013 at 13:53 #2691

Melise
Mitglied

Hallo Richard, die von der VDST angebotene Versicherung ist auch so die einzige, die ich finden konnte. Sieht auf den ersten Blick auf jeden Fall seriös aus und umfasst auch alle wesentlichen Sachen (Haftpflicht, Rücktransport etc.). Ein Vergleich mit einem weiteren Anbieter wäre aber interessant, kann nämlich gar nicht abschätzen, ob der Preis gerechtfertigt ist.

16. September 2013 at 17:20 #2711

Anna Hagen
Mitglied

Hallo
ich kenen auch nur die, finde es aber nicht unbedingt notwendig, eine Extra-Tauchversciherung abzuschließen. Jeder von uns hat doch eine Unfallversicherung und ehrlich gesagt, passiert doch im Ganzen so selten mal ein Unfall… das ist nur Geldmacherei!

16. September 2013 at 17:29 #2717

Matthias Schwarz
Mitglied

na bist du dir da ganz sicher,, ich glaube kaum, dass in deiner Unfallversicherung die Kostenübernahme für einen Tauchunfall in der Karibik gedeckt ist,, allerdings gibt es Reisekrankenversicherungen die das abdecken was das kostet kann man sich hier checken lassen http://www.reiseversicherung24.org/ratgeber/reiseversicherung-tauchen/

16. September 2013 at 17:40 #2722

Michelle Dejeune
Mitglied

wenn da mal auf der Versicherungsseite einen Fall durchspielt, sind die Kosten für eine Reiseunfall oder Reisekrankenversicherung gar nicht so teuer, man muss halt genau schauen, ob die Versicherung für Europa oder die ganze Welt gilt, Aber 20 Euro oder etwas mehr sind nicht zu viel denke ich,,daran soll es nicht scheitern,wenn ein Tauchgang allein schon 50 Euro kosten kann.

17. September 2013 at 19:40 #2778

Matthias Schwarz
Mitglied

da hat sie recht die Michelle. ich denke auch es sollte einem schon die paar Euro wert sein eine Versicherung für den Ernstfall in der Tasche zu haben.. Ohne kann das richtig ins Geld gehen, wenn mal was passiert.. Lasst euch mal vom Arzt ne Rechnung über die Behandlung eines gebrochenen Arms ohne KK ausstellen, da wird man nicht mehr froh. Und mit Druckkammerbehandlung und dergleichen, ich glaub dann ist Feierabend

22. September 2013 at 15:09 #2818

Daniel Fuchsberger
Mitglied

Also ich bin bei Aqua-Med und sehr zufrieden bisher.
Ich persönlich würde nur eine Tauchversicherung abschließen, die darauf spezialisiert darauf ist.
Eigentlich gibt es nur drei Versicherungen die in Frage kommen. DAN, Aqua-Med und die von VDST.
Zu Anna: Das ist kompletter Blödsinn was du da schreibst. Ich selber habe leider schon 2 Tauchunfälle miterlebt. Leider passiert meiner Meinung nach zu viele Tauchunfälle.
bei den meisten schweren Tauchunfällen landest du in einer Druckkammer. Eine normale Reise- , Krankenversicherung zahlt die Behandlung in einer Druckkammer nicht. Da bist du dann mal ein paar tausend EURO los. Außerdem ist es deshalb auch wichtig, eine ordentliche Taucherversicherung zu haben, da die Versicherung genau weiß was in so einem Fall zu tun ist – somit erhält du die bestmöglichste Versorgung die die zum Überleben brauchst. All diejenigen die KEINE Tauchversicherung abschließen , spielen mit ihrem Leben.

Aber das ist nur meine Meinung.
Weiterhin Gut Luft.

9. Oktober 2013 at 18:21 #2948

Michelle Dejeune
Mitglied

versteh ich nicht, wenn man bei einer Auslandsreisekrankenversicherung auch gegen Tauchunfälle abgesichert ist, dann muss doch da auch eine Behandlung in der Druckkammer mit integriert sein, ansonsten macht das doch gar keinen Sinn.

10. Oktober 2013 at 18:27 #2950

Dieter Blume
Mitglied

es gibt auch andere Versicherer aber man muss eine Zusatz-KV, die den medizinisch notwenigen Rücktransport aus dem Ausland sowie alle medizinisch notwendigen Behandlungen vor Ort deckt (DeKo-Kammer, Flugrettung…)abdecken zahlen, das kostet halt extra… ein genauer Preisvergleich lohnt hier .

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

© 2013 - 2019 TAUCHER.DE - Alle Rechte Vorbehalten

Presse|Mediadaten|Unsere Banner|Kontakt|FAQ|AGB|Datenschutz|Impressum