Die DC2000 von SeaLife – die Outdoorkamera für beide Welten

Unterwasserkamera DC2000 von SeaLife

Die Unterwasserkamera DC2000 von SeaLife. Foto: © SeaLife / Scubapro

SeaLife DC2000 – für Outdoor- und Unterwasseraufnahmen

Ein 3 Zoll hochauflösendes LCD-Display, Full HD-Video, 20MP 1 Zoll Bildsensor und RAW-Format: Die DC2000 von SeaLife lässt keine Wünsche offen. Dank ihres speziellen Unterwassergehäuses schießt die Kamera noch in 60 Meter Tiefe faszinierende Bilder in DSLR-Qualität. Die DC2000 ist bestens ausgerüstet für alle Abenteuer unter Wasser oder an Land.

Werbung

DC2000 von SeaLife: die leistungsstarke Unterwasserkamera für Taucher

Die SeaLife DC2000 stellt eine robuste und kompakte Kamera dar, die oberhalb und unterhalb der Wasseroberfläche zuverlässig arbeitet. Der lichtstarke Sensor sorgt bei Tauchgängen für farbenfrohe Bilder. Zu den herausragenden Features gehören der einzigartige Tiefenschärfe-Effekt, das RAW-Bildformat sowie die WLAN-Funktion. Um das ganze Potenzial zu nutzen, kann die DC2000 mit den Sea Dragon Foto-Video-Lampen, dem Sea Dragon Blitz oder dem Fisheye erweitert werden. Auch ohne Unterwassergehäuse ist die Kamera stoßfest und wasserdicht bis zu einer Tiefe von 18 Metern. Damit erweist sich die DC2000 von SeaLife als unverzichtbarer Begleiter, um unvergessliche Eindrücke im Outdoorbereich, bei Wassersportabenteuern oder beim Schnorcheln festzuhalten.

SeaLife DC2000: die wichtigsten Eigenschaften

1. Kinderleichte Bedienung

Ein großer Vorteil der DC2000 liegt in ihrer unkomplizierten Bedienung. Das große Auswahlrad zum Moduswechsel sowie die einzigartige Klaviertastatur sind beim Tauchen besonders praktisch. Mithilfe der Shortcut-Funktion lassen sich häufig verwendete Funktionen schnell ansteuern.

2. Wasserdicht und stoßfest

Die robuste Kamera von SeaLife übersteht unbeschadet einen Sturz aus 1,5 Metern. Auch ohne Verwendung eines Unterwassergehäuses ist die DC2000 wasserdicht bis zu einer Tiefe von 18 Metern. Der Hersteller empfiehlt allerdings, im Wasser immer das Gehäuse zu verwenden. Dadurch ist die Kamera beim Schnorcheln und Tauchen stets gut geschützt.

3. SONY® 20MP Bildsensor

Der 1” rückwärtig beleuchtete 20MP Bildsensor von SONY ist deutlich größer als die Standardsensoren der meisten Kompaktkameras. Die DC2000 eignet sich dadurch bestens für Aufnahmesituationen unter schwierigen Lichtverhältnissen, um Details herauszustellen und die Bilder mit der nötigen Tiefenschärfe zu versehen.

4. Einzigartiger Tiefenschärfe-Effekt

Der Bildsensor und die große Blende erzeugen einen eindrucksvollen Tiefenschärfe-Effekt. Alle fotografierten Objekte lassen sich damit optimal in Szene setzen.

5. RAW-Format

Das unkomprimierte, hochauflösende Dateiformat RAW bietet bei der Bildbearbeitung fast unbegrenzte Möglichkeiten. Um die Erlebnisse sofort in den sozialen Netzwerken teilen zu können, speichert die DC2000 von SeaLife jede Aufnahme zusätzlich im JPEG-Format.

6. WLAN-Funktion

Die integrierte WLAN-Funktion erlaubt einen kabellosen Download der Aufnahmen auf ein Smartphone oder Tablet. Zusätzlich ist eine praktische Bildvorschau möglich.

Sonstige Features

  • 3” 920 k hochauflösendes LC-Farbdisplay.
  • Optischer Bildstabilisator.
  • Autofokus von 10 Zentimetern bis unendlich.
  • Extrem schnelle Verschlussreaktionszeit des Autofokus (0,1 Sekunde).
  • 3 integrierte digitale Farbkorrekturfilter.
  • Manueller Weißabgleich.
  • Optionale manuelle Steuerung von F1.8 bis F11 in Blendenschritten von 0.3.
  • 25 Land-Modi für unterschiedliche Aufnahmesituationen.
  • Der Automatikmodus wählt den optimalen Land-Modus aus.
  • 4 Unterwasser-Modi mit einer integrierten Farbkorrektur.
  • Videos lassen sich mit einer maximalen Auflösung von 1080p HD mit 60fps aufnehmen.
  • Serienbildaufnahmen mit acht Bildern pro Sekunde möglich.
  • Auswechselbarer, leistungsstarker 1130 mAh 3.7 V Lithium-Ionen Akku für einen Betrieb von mehr als zwei Stunden.
  • Verwendbare Speicherkarten: Micro SD, SDHC SDXC und UHS-1.
  • Maximale Einsatztiefe: ohne Unterwassergehäuse bis zu 18 Metern, mit Gehäuse bis zu 60 Metern.

Kombination der DC2000 mit dem Sea Dragon Blitz oder den Sea Dragon Lampen

Als Zubehör zur DC2000 sind der Sea Dragon Blitz und die Videoleuchten empfehlenswert. Das Blitzgerät vermindert effektiv eine Reflektion durch Schwebeteilchen und gewährleistet eine natürliche Farbwiedergabe. Das Set DC2000 Pro 2500 stellt eine ideale Kombination aus Sea Dragon 2500 Lampe und Unterwasserkamera dar. Es eignet sich als Lichtquelle für alle Foto- und Videoaufnahmen. Im Pro Duo Set zeigt die SeaLife DC2000 ihr ganzes Können. Die Kamera ist dabei auf einer Flex-Connect Dual-Schiene mit dem Sea Dragon Blitz sowie der Sea Dragon 2300 Auto-Lampe montiert. Die automatische Blitzerkennung der Auto-Lampe erlaubt eine gleichzeitige Verwendung beider Geräte.

DC2000 mit Fisheye

DC2000 mit Fisheye. Foto: © SeaLife / Scubapro

DC2000 mit dem Sea Dragon Blitz

Foto: © SeaLife / Scubapro

Unverbindliche Preisempfehlung:

  • DC2000: 779,00 Euro
  • DC2000 Pro Duo Set: 1499,00 Euro
  • DC2000 Pro 2500 Set: 1189,00 Euro
  • DC2000 Pro Flash Set: 1099,00 Euro
  • Fisheye: 295,00 Euro

Die SeaLife DC2000 sowie das Zubehör gibt es ab sofort bei allen autorisierten Scubapro-Fachhändlern. Weitere Informationen sind auf www.scubapro.com erhältlich.

Werbung

Diesen Artikel jetzt im Forum diskutieren –––––––  oder  ––––––– Artikel weiter empfehlen

Antworten

Kommentar schreiben

© 2013 - 2019 TAUCHER.DE - Alle Rechte Vorbehalten

Presse|Mediadaten|Unsere Banner|Kontakt|FAQ|AGB|Datenschutz|Impressum