COOLPIX AW130 und COOLPIX S33 – die beiden Neuen von Nikon

Nikon COOLPIX-AW130

Foto: © Nikon COOLPIX-AW130

Im Sortiment der Outdoor-Kameras von Nikon gibt es bald Zuwachs. Die leistungsstarke COOLPIX AW130 bietet höchsten Stoß- sowie Kälteschutz und ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 30 Metern. Die günstige COOLPIX S33 mit vielen Motivprogrammen garantiert eine einfache Anwendung und viel Spaß für Groß und Klein.

Werbung

COOLPIX AW130 – das Topmodell im Outdoor-Bereich

Die COOLPIX AW130 ist eine äußerst robuste, leistungsfähige Outdoor-Kamera. Mit ihrem eleganten Design macht sie einen guten Eindruck bei allen Freizeitaktivitäten. Sie ist nicht nur kältebeständig bis – 10 °C und gegen Staub geschützt, sondern übersteht auch unbeschadet einen Sturz aus 2 Meter Höhe. Der Clou ist jedoch, dass die COOLPIX AW130 bis zu einer Tiefe von 30 Metern wasserdicht ist. Beim Sporttauchen ist daher kein Unterwassergehäuse mehr notwendig. An die Kamera kann zusätzlich das Blitzgerät SB-N10 angeschlossen werden. Damit lassen sich Unterwasserlandschaften spektakulär ausleuchten und der typische Blaustich wird vermieden. Der Bildsensor der COOLPIX AW130 hat eine Auflösung von 16 Megapixel. Die Kamera verfügt über ein Nikkor-Objektiv mit einer Brennweite von 24 – 120 mm und einem 5-fach optischen sowie 10-fach digitalen Zoom. Der lichtstarke Weitwinkelbereich mit 24 mm eignet sich ausgezeichnet auch für Aufnahmen in der Dämmerung oder bei Nacht. Natürlich kann man auch Videos in Full-HD-Auflösung erstellen. Durch einen effektiven Bildstabilisator werden verwackelte Aufnahmen bei Videos und Fotos vermieden. Mit WLAN und NFC lassen sich Daten drahtlos von der Kamera auf ein Smartphone übertragen. Zusätzlich werden die Satellitennavigationssysteme GPS, GLONASS und QZSS unterstützt. Über den Empfänger können die Aufnahmeorte der Bilder aufzeichnet und die Reiseroute festhalten werden. Ab Ende Februar 2015 kann die Nikon COOLPIX AW130 für 349 Euro erworben werden. Zur Auswahl stehen die Farben Blau, Schwarz, Gelb, Orange und Camouflage.

Mit zahlreichen Ausstattungsmerkmalen weiß die Nikon zu überzeugen:

  • 16 Megapixel CMOS-BSI Sensor für perfekte Bildqualität
  • 5-facher optischer Super-Zoom (24-120mm) mit optischem Bildstabilisator (VR)
  • Wasserdicht bis 30 m,
  • stoßfest bis 2,10 m
  • Kälteresistent bis -10°C
  • Integrierte Wi-Fi- und NFC-Unterstützung
  • Videoaufnahmen in Full-HD-Qualität (1080/60i)
  • GPS-Empfänger mit Weltkarte
  • Tiefen- und Höhenmesser
  • 7,5 cm OLED-Monitor mit 921.000 Pixel

COOLPIX S33 – die Outdoor-Kamera für die ganze Familie

Die robuste Kompaktkamera COOLPIX S33 ist durch ihren einfachen Bedienungskomfort bestens für Freizeitaktivitäten oder einen Familienurlaub geeignet. Neben einem Menü für Erwachsene gibt es zweites für Kinder. Ohne große Erfahrung lassen sich wunderschöne Fotos und Videos aufzeichnen. Die Kamera ist stoßfest, bis zu 10 Metern wasserdicht und frostsicher bis – 10 °C. Die COOLPIX S33 ist mit einem 3-fach optischen und einem 6-fach digitalen Zoom ausgerüstet bei einer Brennweite von 30 – 90 mm. Die Auflösung des Bildsensors beträgt 13 Megapixel. Für Fotos stehen insgesamt 16 Motivprogramme zur Auswahl. Zusätzlich lassen sich Videoaufnahmen in Full-HD erstellen. Ab März 2015 ist die COOLPIX S33 im Fachhandel zum Preis von 109 Euro erhältlich. Es gibt sie in den Farben Blau, Weiß, Gelb und Pink.

Die Nikon COOLPIX S33 hat zahlreichen Ausstattungsmerkmalen die überzeugen:

  • 13,2 Megapixel CMOS-BSI Sensor für perfekte Bildqualität
  • 3-facher opt. Weitwinkel-Zoom (entspricht 30 – 90 mm)
  • 6,7 cm (2,7 Zoll) LCD-Monitor mit 230.000 Pixel
  • Videoaufnahmen in Full-HD-Qualität (1080/60i)
  • wasserdicht bis 10 m
  • stoßfest bis 1,5 m

Werbung

Diesen Artikel jetzt im Forum diskutieren –––––––  oder  ––––––– Artikel weiter empfehlen

Antworten

Kommentar schreiben

© 2013 - 2019 TAUCHER.DE - Alle Rechte Vorbehalten

Presse|Mediadaten|Unsere Banner|Kontakt|FAQ|AGB|Datenschutz|Impressum