Sea Horse Diving

0

Die Tauchbasis Sea Horse Diving in Hurghada liegt nur 20m vom Meer entfernt.

Die Tauchbasis Sea Horse Diving besteht aus insgesamt 14 Räumen. Dazu zählen ein Equipment-Lagerraum, ein Check-In-Bereich mit Tauchshop und Verleihausrüstung, ein Schulungsraum, zwei Toiletten und Duschen, zwei Wohnräume mit Bädern für Mitarbeiter, ein Lagerraum, eine Werkstatt, ein Kompressor-Raum mit zwei 450 l/min Elektroatemluftkompressoren sowie einem Flaschenfüll- und Lagerraum mit ca. achtzig 12 l Aluminiumpressluftflaschen (DIN/INT).

Programmangebot von Sea Horse Diving:
– Ganztagesbootsfahrten
– Schnuppertauchen, Beginner- und Fortgeschrittenen sowie Spezialkurse, begleitete Tauchgänge
– Tauchsafaris, Nacht- und Wracktauchgänge
– Schnuppertauchen,
– Equipment-Verleih

Die Tauchausbildung erfolgt mehrsprachig nach den Richtlinien von PADI. Der Einsatz von Lehrbuch und DVD zur vertiefenden Theorievermittlung ist obligatorisch. Die praktische Ausbildung erfolgt anfangs im begrenzten Freiwasser, d. h. in der Badelagune an der Tauchbasis oder im Hotelswimmingpool.

Mach mit und sende uns Deinen Erfahrungsbericht zu
Bericht zu Sea Horse Diving von 4447
Weitere Informationen

Kontaktdaten

Anschrift: Sea Horse Diving
El Corniche Road
P. O. Box 123, Hurghada
Ägypten

Telefon: +20 65 547621

Inhaber: Claudia Helldorfer

Öffnungszeiten: Mo-So. von 08.00 - 18.00 Uhr

Sprachen: Deutsch, Englisch

Sonstige Sprachen: Arabisch, Italienisch

Service

Ausrüstungs-Verkauf: Nein

Wartung: Ja

Reparatur: Ja

TÜV: Ja

Tauchausflüge: Ja

Tauchreisen: Ja

Filmentwicklung: Nein

Behindertengerecht: Nein

Kartenzahlung möglich: Ja

Leihausrüstung Ja

Anzahl: 25

Alter: 1-3 jahre

Marken: Scubapro

Kameraverleih: Nein

Videoverleih: Nein

Computerverleih: Ja

Rebreatherverleih: Nein

Ausstattung

Kompressoren: Ja

Flaschen: Ja

Trockenraum: Ja

Schulungsraum: Ja

Aufenthaltsraum: Ja

Schließfächer: Nein

Lademöglickeiten für Lampen: Ja

Eigenes Hausriff: Ja

Erste Hilfe Ausrüstung: Ja

Ausbildung Ja

Anzahl Tauchlehrer: 4

Ausbildung nach: Padi

Ausbildungsmöglichkeiten

Schnuppertauchen: Ja

Unterwasser-Navigation: Ja

Nitrox-Ausbildung: Ja

Wracktauchen: Ja

Eistauchen: Nein

Trockentauchen: Nein

Tieftauchen: Ja

Nachttauchen: Ja

TEK-Ausbildung: Ja

Rebreather-Ausbildung: Nein

Unterwasser-Fotografie: Ja

Kinderausbildung: Ja

Behinderten-Ausbildung: Nein

Pool für Ausbildung: Nein

Weitere Ausbildungsmöglichkeiten: Unbekannt

Sicherheit

Nächste Druckkammer: 10 Minuten von der Tauchbasis entfernt

Nächstes Krankenhaus: 10 -15 Minuten von der Tauchbasis entfernt

Stand: 11. September 2014
Formular schliessen Die Daten sind unvollständig oder nicht mehr aktuell?
Klicke hier, um die Daten zu ändern!
4447 tauchbasen
Für Seitenbetreiber:
Buttons und aktuelle Bewertung auf die eigenen Webseite einbindenTaucher.de Button einbinden

Noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.

© 2013 - 2019 TAUCHER.DE - Alle Rechte Vorbehalten

Presse|Mediadaten|Unsere Banner|Kontakt|FAQ|AGB|Datenschutz|Impressum