Tauchbasis Maafushivaru, Malediven

0

Die maledivische Insel liegt im südöstlichen Ari-Atoll und ist von Malé mit dem Wasserflugzeug innerhalb von 25 Minuten zu erreichen. Maafushivaru ist nur 500 Meter lang und sorgt mit seiner kleinen Größe und den breiten Sandstränden für das exklusive Barfuß-Inselerlebnis. Auch die unbewohnte Nachbarinsel Lonubo, die ausschließlich von Gästen des Maafushivaru Resorts besucht werden kann, trägt zu diesem individuellen Gefühl bei, denn sie kann auch exklusiv für eine Nacht gebucht werden.

Insgesamt 48 Villen in drei verschiedenen Kategorien gehören zum Viereinhalb-Sterne-Resort, das sich durch sein helles, freundliches Design auszeichnet. In den Strand-, Pool- und luxuriösen Wasservillen genießen Gäste nicht nur den uneingeschränkten Blick auf den Indischen Ozean oder das bunte Korallenriff, sondern auch große Privatsphäre. Außerdem können sich Gäste im Overwater Spa oder in einem der zwei Restaurants verwöhnen lassen. Maafushivaru gehört zu den Universal Resorts und gewann viermal in Folge den Travellers‘ Choice Award von Trip Advisor.

Mach mit und sende uns Deinen Erfahrungsbericht zu
Bericht zu Tauchbasis Maafushivaru, Malediven von 5895
Weitere Informationen

Kontaktdaten

Anschrift: Maafushivaru
South Ari Atoll
PO Box 2015
Malé, Malediven

Telefon: +960 668 0596

Fax: +960 668 0524

E-Mail-Adresse: info@maafushivaru.com.mv

Website: www.maafushivaru.com

Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch

Sonstige Sprachen: Italienisch

Service

Ausrüstungs-Verkauf: Unbekannt

Wartung: Unbekannt

Reparatur: Unbekannt

TÜV: Unbekannt

Tauchausflüge: Unbekannt

Tauchreisen: Unbekannt

Filmentwicklung: Unbekannt

Behindertengerecht: Unbekannt

Kartenzahlung möglich: Unbekannt

Leihausrüstung Unbekannt

Anzahl: k.A.

Alter: k.A.

Marken: k.A.

Kameraverleih: Unbekannt

Videoverleih: Unbekannt

Computerverleih: Unbekannt

Rebreatherverleih: Unbekannt

Ausstattung

Kompressoren: Ja

Flaschen: Ja

Trockenraum: Unbekannt

Schulungsraum: Unbekannt

Aufenthaltsraum: Unbekannt

Schließfächer: Unbekannt

Lademöglickeiten für Lampen: Unbekannt

Eigenes Hausriff: Ja

Erste Hilfe Ausrüstung: Ja

Ausbildung Ja

Anzahl Tauchlehrer: k.A.

Ausbildung nach: PADI, SSI

Ausbildungsmöglichkeiten

Schnuppertauchen: Ja

Unterwasser-Navigation: Ja

Nitrox-Ausbildung: Ja

Wracktauchen: Ja

Eistauchen: Unbekannt

Trockentauchen: Unbekannt

Tieftauchen: Ja

Nachttauchen: Ja

TEK-Ausbildung: Unbekannt

Rebreather-Ausbildung: Unbekannt

Unterwasser-Fotografie: Ja

Kinderausbildung: Unbekannt

Behinderten-Ausbildung: Unbekannt

Pool für Ausbildung: Ja

Weitere Ausbildungsmöglichkeiten: Shark Diver

Sicherheit

Nächste Druckkammer: k.A.

Nächstes Krankenhaus: k.A.

Stand: 27. Mai 2015
Formular schliessen Die Daten sind unvollständig oder nicht mehr aktuell?
Klicke hier, um die Daten zu ändern!
5895 tauchbasen
Für Seitenbetreiber:
Buttons und aktuelle Bewertung auf die eigenen Webseite einbindenTaucher.de Button einbinden

Noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.

© 2013 - 2019 TAUCHER.DE - Alle Rechte Vorbehalten

Presse|Mediadaten|Unsere Banner|Kontakt|FAQ|AGB|Datenschutz|Impressum