Indonesien: mit der SY Adelaar zu dem Toptauchziel Alor

Tauchsafari SY Adelaar

Mit Tauchsafari SY Adelaar zu dem Toptauchziel Alor. Foto: © Dive & Dream

Tauchsafari im Oktober 2018 zum Sonderpreis bei Dive & Dream

Der Tauchreiseveranstalter Dive & Dream aus Bochum bietet zwei Sondertouren der Spitzenklasse auf der SY Adelaar nach Alor an. Die beiden Tauchsafaris zu einem der Hotspots der Artenvielfalt finden im Oktober 2018 statt und es gibt nur noch wenige Plätze. Das Tauchschiff SY Adelaar ist bekannt für seine ganzjährigen Komodotouren, die in Bali starten und enden.

Werbung

Geheimtipp Alor im Osten Indonesiens

Neben Komodo, Manado und Raja Ampat gehört Alor zu den Toptauchzielen in Indonesien. Die Tauchspots zeichnen sich durch ihre intakten Korallenriffe mit einer unglaublichen Artenvielfalt aus. Die Chancen stehen gut, auch auf Großfische zu treffen.

Die Sondertouren auf der SY Adelaar beginnen in Maumere/Flores und dauern jeweils 11 Tage. Das erste Ziel heißt Lembata. Starke Strömungen sorgen dafür, dass nährstoffreiches Wasser aus der Tiefe an die Oberfläche gelangt und den Riffbewohnern als Nahrungsquelle zur Verfügung steht. In den Herbstmonaten lassen sich häufig durchziehende Wale beobachten.

Vorbei an den unberührten Inseln der Sawusee geht es nach Pantar, wo unter anderem das Tauchen mit Hammerhaien auf dem Programm steht. Ein weiteres Tour-Highlight sind die zahlreichen Critters-Tauchplätze in der weitläufigen Kalabahi-Bucht. Dort ergibt sich die Gelegenheit, den Fischern von Alor bei ihrer Arbeit zuzusehen. Ein Besuch des traditionellen Abui-Dorfes ist ein Muss. Dieser Stamm zählte noch bis zum Jahr 1984 zu den legendären Kopfjägern.

Termine

  • 2. bis 13. Oktober 2018 (alle Kabinen buchbar)
  • 15. bis 26. Oktober 2018 (nur State Room 4 buchbar)

Preise bei Dive & Dream (mit einem Rabatt von etwa 5 %)

  • Master Suite: 5.600 Euro
  • State Room 2 und 3: 5.100 Euro
  • State Room 4: 4.600 Euro

Die Preise gelten ab/an Maumere für eine Person inclusive Vollpension sowie allen Tauchgängen. Transfers, Hafen- und Nationalparkgebühren sind ebenfalls eingeschlossen.

Zusätzliche Kosten

  • Nitrox: 200 Euro
  • eventueller Treibstoffzuschlag: 6 bis 15 Euro pro Person und Tag
  • Flug Frankfurt – Denpasar: ca. 700 Euro
  • Flug Denpasar – Maumere: ca. 110 Euro

Weitere Informationen über die SY Adelaar gibt es auf www.dive-and-dream.de/tauchsafaris/sy-adelaar.

Diesen Artikel jetzt im Forum diskutieren –––––––  oder  ––––––– Artikel weiter empfehlen

Antworten

Kommentar schreiben

© 2013 - 2017 Taucher.de - Alle Rechte Vorbehalten

Presse|Mediadaten|Unsere Banner|Kontakt|FAQ|AGB|Datenschutz|Impressum