Delfin bittet um Hilfe: ein magischer Moment unter Wasser

Delfin bittet um Hilfe

Foto: © mantarayshawaii.com

Ein Delfin bat um unsere Hilfe

Eine Tauchergruppe erlebte kürzlich eine einzigartige Situation, wie es sie vorher wohl noch nie gegeben hat. Die Begegnung mit einem Delfin dürften die Taucher wohl ihr Leben nicht mehr vergessen, so magisch war der Moment, in dem sich ein Delfin vertrauensvoll von einer lästigen Angelschnur befreien ließ.

Werbung

Mein Erlebnis mit dem Delfin

Die Deutsche Martina S. Wing, die bereits seit mehr als 15 Jahren auf der Insel Hawaii lebt, betreibt dort erfolgreich eine Tauchschule gemeinsam mit ihrem amerikanischen Ehemann. Wing filmte die beeindruckende Szene unter Wasser mit ihrer Unterwasserkamera und stellte den Film anschließend auf Youtube ein, wo er mehr als zwei Million Aufrufe verzeichnen konnte (Stand: 03.Feb. 2013). In einem Interview erzählt Wing von dem beeindruckenden Erlebnis mit dem Delfin.

Eine lästige Anglerschnur und dem daran befestigten Haken behinderten dem Delfin

Auf den bisherigen Tauchgängen, die die Gruppen unter Wasser absolvierten, waren hauptsächlich riesige Mantarochen von bis zu neun Metern Länge die große Attraktion. Doch in einem Nachttauchgang konnte die gesamte Tauchgruppe beobachten, wie ein Delfin auf einen der Teilnehmer zuschwamm und ihn um Hilfe bat, die Angelschnur inklusive dem daran befestigten Haken zu entfernen, die sich an einer Flosse verfangen hatte. Das ist deshalb so ungewöhnlich, weil sich Delfine normalerweise von Tauchern fernhalten, da sie weder die aufsteigenden Sauerstoffblasen mögen noch das Scheinwerferlicht unter Wasser bei nächtlichen Tauchgängen.

Der Delfin ging ungewöhnlich forsch auf die Gruppe zu, was die Tauchgruppe schon sehr wunderte. Dann bemerkten sie jedoch die Angelschnur, die sich um die Flosse verwickelt hatte und das Schwimmen des Delfins stark beeinträchtigte. Da der Delfin ganz nah an den Taucher heranschwamm und sich ohne Gegenwehr Haken und Schnur entfernen lies, war klar: Er wollte sich helfen lassen und hatte großes Vertrauen in seinen Helfer. Offenbar hat der Delfin mit Menschen bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Die Tauchgruppe war beeindruckt von so viel Zutraulichkeit – Martina Wing beschrieb das Unterwassererlebnis sogar als einen äußerst magischen Moment.

Video: Delfin bittet Tauchern um Hilfe

Weitere Infos: www.mantarayshawaii.com

Diesen Artikel jetzt im Forum diskutieren –––––––  oder  ––––––– Artikel weiter empfehlen

Antworten

Kommentar schreiben

© 2013 - 2017 Taucher.de - Alle Rechte Vorbehalten

Presse|Mediadaten|Unsere Banner|Kontakt|FAQ|AGB|Datenschutz|Impressum