Blauhai Rezept beim VOX “Das perfekte Dinner”

Blauhaie stehen auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten - Foto: © Rike Kremer Obrock

Blauhaie stehen auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten - Foto: © Rike Kremer Obrock

VOX – Das perfekte Dinner mit Blauhai Menü

Die Sendung „Das perfekte Dinner” läuft nun schon seit einigen Jahren beim Fernsehsender VOX. Hier geht es darum, dass fünf Teilnehmer ein möglichst kreatives Menü zusammenstellen und den anderen Protagonisten ansprechend servieren. Möglichst perfekt soll es sein, denn nach erfolgter Punktevergabe wartet ein Preis auf den Gewinner. So weit, so gut.

Werbung

Jetzt haben es VOX und einer der Teilnehmer des perfekten Dinners aber definitiv übertrieben mit der Menüwahl. Am 24. Januar 2014 präsentierte „Marco aus Düsseldorf” tatsächlich einen Blauhai als Teil seines Menüs. Weder er noch VOX hat diesen Verstoß gegen den Artenschutz registriert bzw. verhindert.

Blauhaie stehen auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten

Blauhaie sind im Meer zwar am häufigsten vertreten, durch die Langleinenfischerei landen sie jedoch regelmäßig als Beifang im Netz, was den weltweiten Bestand akut bedroht. VOX versuchte die Tatsache zu verschleiern, indem der Sender den Hai einfach als „Grauhai” bzw. „Requiemhai” bezeichnete, definitiv ist dies aber ein Blauhai gewesen, der auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten steht.

Wie kann es passieren, dass ein Sender, der sehr wohl in der Lage gewesen wäre, das Menü des Teilnehmers ändern zu lassen, diesen äußerst verheerenden Fehler begeht? Und auch noch denkt, der Zuschauer bemerke so etwas nicht? Und noch dazu von einem Sender, der sich mit seinen Sendungen im Bereich des Tier- und Artenschutzes positiv präsentiert.

Die VOX-Produktion „Tierzeit” bescherte Dirk Steffens im Jahre 2008 sogar den Preis „Shark GUARDIAN of the Year” von Sharkproject. Sharkproject hat den Fall recherchiert. Mehr Hintergrundinformationen zur dieser Recherche gibt es auf dem Blog von Sharkproject

Weitere Informationen zu Sharkproject: Sharkproject eV Frankfurter Str. 111 b D-63067 Offenbach

Diesen Artikel jetzt im Forum diskutieren –––––––  oder  ––––––– Artikel weiter empfehlen

Antworten

Kommentar schreiben

Eine Antwort

  • Jenny

    Echt krass. Das hätte ich von VOX nicht gedacht.
    Und wo hat “Marco aus Düsseldorf” überhaupt den Blauhai her? Wenn er auf der roten Liste steht, dürfte er doch gar nicht käuflich zu erwerben sein. Da hat sich der Fischverkäufer allerdings auch nicht korrekt verhalten…

© 2013 - 2017 Taucher.de - Alle Rechte Vorbehalten

Presse|Mediadaten|Unsere Banner|Kontakt|FAQ|AGB|Datenschutz|Impressum